25.04.2018 in Ortsverein

SPD Weingarten für Einführung einer Familienkarte im Freibad

 

Die SPD Weingarten (Baden) hat die Einführung einer Familienkarte für die bevorstehende Freibad Saison beantragt. Dazu hat die SPD Gemeinderatsfraktion einen entsprechenden Antrag im Rathaus abgegeben.

23.04.2017 in Ortsverein

SPD Weingarten startet ansprech-BAR

 

SPD Weingarten (Baden) ansprech-BAR

Mit unserer ansprech-Bar werden wir in den nächsten Wochen das Gespräch mit der Bevölkerung suchen.

27.06.2011 in Ortsverein

SPD Arbeitskreis Europa besucht die Europäischen Institutionen in Brüssel

 
Zu den Bildern (Fotostrecke)

Die Reisegruppe des AK Europa, der auch der stv. Vorsitzende des Weingartener Ortsvereins, Wolfgang Wehowsky, angehörte, machte sich in der vergangenen Woche ein Bild von der Arbeit des Europäischen Parlament. Da dort Fronleichnam kein Feiertag ist, hatte die Reisegruppe das Glück eine der Plenarsitzungen zu verfolgen und Augenzeuge vom Aufmarsch der Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsländer der EU zu werden. Diese trafen sich dort zu Konsultationen in der Griechenland-Frage, um Europa aus der aktuellen finanzpolitischen Krise zu führen.

02.03.2011 in Ortsverein

Haushaltsrede der SPD-Fraktion zum Haushalt 2011 der Gemeinde Weingarten (Baden)

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

„Es ist problematisch mit Prophezeiungen, insbesondere, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen.“ An diesen Satz von Karl Valentin fühle ich mich erinnert, wenn ich die Haushaltsreden von Anfang letzten Jahres mit dem Ausblick in diesem Jahr vergleiche. Aus den grauen wirtschaftlichen Aussichten für 2010 sind wesentlich erfreulichere Perspektiven für 2011 geworden. Großes Jammern und Wehklagen wurde abgelöst von einer sich in der Wirtschaft ausbreitenden Euphorie, die die Hoffnung in sich trägt, dass dieser Zustand nun wirklich auf absehbare Zeit so bleibt. Hier könnte ich jetzt mit Kurt Tucholsky antworten, der auf solche Entwicklungen treffend formulierte: „Alles ist richtig, auch das Gegenteil!“
- Nicht dass jemand denkt, ich hätte mir diese Ausführungen vom wissenschaftlichen Dienst des Landtages formulieren lassen. Alles in Eigenregie erarbeitet und zusammengestellt! -

05.10.2010 in Ortsverein

Weingarten braucht neue Gewerbeflächen

 

Der diesjährige Ferientreff der Weingartener SPD stand unter dem Thema Gewerbepolitik. Zwei Schwerpunkte sollte die Besichtigung per Fahrrad und nachfolgende Diskussion deutlich machen. Zum ersten die rechtzeitige Bereitstellung von Gewerbeflächen in der Gemeinde und zum zweiten Fehlnutzungen von Gewerbeflächen als Hauptpunkt der Rundfahrt.

02.09.2010 in Ortsverein

Sommerinterview mit Wolfgang Wehowsky

 

Brigitte Schneider: Jetzt ist es fast ein Jahr, dass Du als Nachfolger von Ute Vogt Mitglied des Landtages von Baden- Württemberg geworden bist. Wie ist bisher Dein Eindruck von der dortigen Parlamentsarbeit?

Wolfgang Wehowsky: Auf jeden Fall war es für mich schon eine Umstellung, bis ich mich in die dortigen organisatorischen Abläufe eingegliedert habe. Zwischenzeitlich weiß ich, wie der Hase läuft. Die Arbeit ist sehr zeitintensiv, abwechselungsreich und interessant. Aber eines ist mir sofort klar geworden: Gute Vorschläge der Opposition - vor allem bei der praktischen Umsetzung von Gesetzesvorhaben - werden von den Regierungsfraktionen nicht akzeptiert; nein sie werden selbst dann zurückgewiesen, wenn es für die Bürger echte Vorteile brächte.

17.03.2010 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung der SPD

 

Am 16.03.2010 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD in Weingarten mit turnusmäßiger Neuwahl des Vorstandes statt.

07.02.2010 in Ortsverein

Ehrung für 40-jährige SPD-Mitgliedschaft in Weingarten

 

Nachdem Prof. Dr. Gert Zülch - Lehrstuhlinha¬ber und Leiter des Instituts für Arbeitswis¬senschaft und Betriebsorga¬nisation an der Universität Karlsruhe (KIT) beim Ehrenabend der SPD Weingarten im März letzten Jahres aufgrund einer Kongressteilnahme verhindert war, bot nun die Eröffnung des SPD-Bürgerbüros in Weingarten den feierlichen Rahmen, ihn für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD auszuzeichnen. MdL Wolfgang Wehowsky bezeichnete Gert Zülch bei Übergabe der Ehrenurkunde und der Willy Brandt Medaille als Wegbereiter der traditionellen Werte der SPD an seiner Hochschule und im Ortsverein, der auch in schwierigen Zeiten seiner Partei immer die Treue gehalten hat.

Wir bei Facebook